MENU

Nachtlinsen – einfach Sehfehler wegschlafen

   

Gute Nachricht für Kurzsichtige bis ca. -4,5 Dioptrien

Mit den original Orthokeratologie-Kontaktlinsen «ActivLens», können Sie Ihren Sehfehler über Nacht wegschlafen.

Diese formstabilen (harten) Linsen werden beim Schlafen getragen. Sie bewirken eine Änderung der Augenhornhautform und damit eine vorübergehende Beseitigung Ihres Sehfehlers. Bereits nach der ersten Nacht tritt eine deutliche Verbesserung des Sehens ein. Das Erreichen der vollständigen Korrektur dauert etwa 3-8 Nächte. Der Verbesserungseffekt hält mindestens 16 Stunden an und geht dann ganz allmählich wieder zurück. In der nächsten Nacht erfolgt die Auffrischung des OrthoK - Effekts.

Bevor Sie sich einer irreversiblen Laser-Operation unterziehen

Die Orthokeratologie-Methode wird zu Recht als reversible (umkehrbare) Methode bezeichnet. Sie können jederzeit damit aufhören, wann immer Sie wollen. Ganz im Gegensatz zu einer Operation, welche irreversibel, also endgültig ist und als letzte Möglichkeit in Betracht gezogen werden sollte. Diese Meinung vertreten auch viele Schweizer Augenchirurgen, zu welchen wir erfolgreiche Kontakte pflegen.

 

Original «ActivLens» Nachtlinsen sind in Zürich nur bei Vis-U-Lens erhältlich.

  

Für mehr Informationen

MEGADEALS: CHECK IT!


NEWSLETTER ABONNIEREN